Global Nachhaltige Kommune: 4. Nachhaltigkeitsbericht der Kreisstadt Hofheim am Taunus ist in Arbeit

Hofheim hat in den letzten knapp 2 Jahren als eine von 13 Kommunen an dem Landesprojekt „Global Nachhaltige Kommune Hessen“ der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) teilgenommen. Projektziel ist es vor Ort eine kommunale Umsetzungsstrategie für die globale Agenda 2030 zu entwickeln und zu implementieren. Anders als in den anderen teilnehmenden Kommunen besteht in Hofheim bereits seit ca. 15 Jahren mit dem Hofheimer Nachhaltigkeitsindex (NAX) eine Nachhaltigkeitsstrategie, welche durch ehrenamtliches Engagement im Rahmen der Hofheimer Lokale Agenda 21 gemeinsam mit der Verwaltung entwickelt wurde. Der NAX misst die Nachhaltigkeit des Lebens und Arbeitens in Hofheim mit z. Zt. 59 Indikatoren, die gewichtet werden und stufenweise zunächst zu 28 Zielen und dann zu vier Dimensionen und schließlich zu einem einzigen "Wert" (dem NAX) zusammengefasst werden. Der Wert des NAX für Hofheim und seiner Bestandteile wird mit den entsprechenden Werten für den Main-Taunus-Kreis, das Land Hessen, die BRD und den früheren Werten Hofheims verglichen. Um diese Werte zu ermittelt, liegt dem NAX eine Quantifizierung der Entwicklungsziele für die 59 Indikatoren (= Ziele der Hofheimer Nachhaltigkeitsstrategie) zugrunde. Dieser NAX ist Grundlage der Hofheimer Nachhaltigkeitsberichte. Bisher sind drei erschienen. Jetzt laufen die Arbeiten am 4. Hofheimer Nachhaltigkeitsbericht, der in 2024 erscheinen soll.
„Ziel ist es, einerseits die Hofheimer Nachhaltigkeitsziele aus dem NAX im Hinblick auf die Sustainable Development Goals (SDGs) der Agenda 2030 weiterzuentwickeln und andererseits konkrete Handlungsempfehlungen für unsere Stadt daraus zu entwickeln“, sagt der zuständige Stadtrat Bernhard Köppler und ergänzt: „Das Projekt hat bereits jetzt dazu beigetragen, den Prozess zur nachhaltigen Entwicklung innerhalb der Verwaltung zu etablieren und die Öffentlichkeit stärker mit dem Thema der nachhaltigen Entwicklung auch auf kommunaler Ebene zu informieren.“
Idee des Projekts Im Kern des Projektes Global Nachhaltige Kommune Hessen geht es darum, kommunale Handlungsempfehlungen im Kontext der Agenda 2030 mit der Verwaltung, Kommunalpolitik und anderen relevanten Stakeholdern zu entwickeln. Bestandsaufnahmen und die Entwicklung kommunaler Handlungsempfehlungen zu den Sustainable Development Goals (SDGs) werden erstellt, sie bieten Orientierung und sind zudem die Grundlage für die Entwicklung kommunaler Nachhaltigkeitsstrategien, sowie folglich einer nachhaltigen Entwicklung vor Ort und weltweit.

(Presse Information Stadt Hofheim am Taunus vom 19.12.2023)

Mehr

  • Wann: 5.4.2023 um 19:30 Uhr. Wo: Movies Kino Hofheim – Chinonplatz 6 – 65719 Hofheim

  • (Mit-)Begründerin der Hofheimer Lokalen Agenda 21 – verstorben am 15.12.2022 – Die Hofheimer Lokale Agenda 21 (HLA) betrauert den Tod ihrer Mit-Gründerin Erika Schmidt. Bis vor wenigen Jahren hat Frau Schmidt aktiv die Arbeit der HLA mitgestaltet. Sie […]

  •   Die Fahrrad Demos finden immer am letzten Samstag im Monat um 11 Uhr statt. Treffpunkt ist, wenn nicht anders angekündigt, der Kellereiplatz, Nahe dem Kellereigebäude.  

  • Nächster Termin: Dienstag, 14. Februar 2023, 19:00 – 21:00 Uhr Ort: Anbau des Rathauses Hofheim Gelegenheit zum Informationsaustausch für all jene, die eine Photovoltaikanlage auf ihrem Dach planen, das eigene Dach vermieten, eine Stecker-PV-Anlage an ihrem Balkongeländer anbringen […]

  •         Wattbewerb Faktor 2 Der Wattbewerb ist ein Städtewettbewerb, bei dem die teilnehmenden Städte darum wetteifern, welche Stadt am schnellsten die Verdoppelung ihrer Photovaltaikleistungen (bezogen auf die Einwohnerzahl) erreicht. Der Wattbewerb will dazu beitragen, die […]

  • SDG-Stadtrallye Hofheim – 22. bis 24. September 2022 Zukunft nachhaltig und fair gestalten Unter diesem Motto lädt die Hofheimer Lokale Agenda 21 in Kooperation mit der Stadt Hofheim zu einer Stadtrallye für Jung und Alt ein. Hierbei zeigen […]

  • Nach etwa 6 Monaten Planungszeit hat Hofheim seit dem 15.9.2021 einen Waldvogel-Aktionspfad. Nun gibt es auch in Hofheim einen Ort, an dem sich Bürger*innen und Familien, aber auch Schulklassen und Kitas über den Lebensraum Wald erkundigen können und Mitmachangebote […]

  • Eine Umfrage für alle Hofheimer zu den Sustainable Development Goals (SDGs) Von Penelope Guckler und Aaron Kowacs Die Hofheimer Lokale Agenda ist Teil eines weltweiten Netzwerks und setzt sich dafür ein, in Hofheim die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten […]

  • Pressemitteilung der Klima-AG zum Start der Klimakampagne und zur Teilnahme an der StädteChallenge 28.5.2021

  • Anfang Februar 2021 hat das Hofheimer Stadtparlament den Nachhaltigkeitsbericht 2020 festgestellt und beschlossen, dass in 2 Jahren ein 4. Hofheimer Nachhaltigkeitsbericht fortgeschrieben werden soll. Für die Fortschreibung soll die Hofheimer Konkretisierung der Nachhaltigkeitsziele im Nachhaltigkeitsindex NAX im Hinblick auf […]